Der Haflinger Hengst-Almabtrieb: ein Ereignis der Extraklasse

Am Samstag, dem 13. Oktober ist es heuer wieder so weit: für die Junghengste ist es Zeit, in ihr Winterquartier zu übersiedeln. Die "jungen Wilden", wie sie liebevoll am Haflingergestüt Fohlenhof in Ebbs genannt werden, werden am Vormittag von der Alm heruntergebracht und dann mittags in der Arena des Fohlenhofs präsentiert. Das alles ist mit einem schönen Fest verbunden, das nicht nur für eingefleischte Pferdefans ein Erlebnis ist.

Mehr dazu hier 

Und zur Zimmerreservierung geht's hier

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …